Nährstoffe

Und noch mehr Immunsystem | Nährstoffe | Heilpilze


Alle reden von Virenerkrankungen und schweren Verläufen. Aber soweit sollte es nicht kommen. Was mir bei all der Berichterstattung fehlt, sind Hinweise zur Prävention. Es wird suggeriert, dass man völlig machtlos den Viren ausgeliefert sei. Dem ist nicht so. Man kann das Immunsystem fördern, unterstützen. Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten. Das hatte ich schon in einem früheren Beitrag geschrieben. Heute nochmal ein Blick auf verschiedene gut erforschte Stoffe.

(Ein Nährstoffprofil kann man über das Blut vornehmen. Sprechen Sie mich an! Die Kosten sind auch noch im Rahmen (Natrium, Kalium, Calcium, Magnesium, Kupfer, Zink, Selen inkl Blutbild 48-, Euro. Vitamin D3 ca. 20 Euro.) )


Hier ein paar Info zu den wichtigsten Nährstoffe für das Immunsystem. Vitamin C, Vitamin D3, Zink, Selen; sowie Heilpilze

Bilder aus einem Webinar von www.biogena.com (ein Hersteller sehr hochwertiger Nahrungsergänzungsmittel)



Bildschirmfoto 2020-04-03 um 15.50.33


Vitamin D3





Bildschirmfoto 2020-04-03 um 16.00.20
Bildschirmfoto 2020-04-03 um 16.05.21
d




Vitamin C




Bildschirmfoto 2020-04-03 um 15.55.33




Zink


Bildschirmfoto 2020-04-03 um 16.08.57




Selen:




Bildschirmfoto 2020-04-03 um 16.16.31


Vitalpilze:



Bildschirmfoto 2020-04-03 um 20.50.21

Bildschirmfoto 2020-04-03 um 20.53.12


Bildschirmfoto 2020-04-03 um 21.04.17